Erstellt am Dienstag, 04. Juni 2019 21:21
Geschrieben von Neidthard Kupfer

Siggi Gabriel geht auf die Brücke

Na siehste wohl! Da dachte man doch schon fast, der Siggi, der Gabriel, privatisiert fürderhin und nun wird er Chef der Atlantik-Brücke. Die SPD bei 11%, aber der Siggi wird jetzt wat janz Wichtiges.

Und er übt schon mal ein bisschen, damit nicht nur die Wähler hierzulande ihn und seine Genossen auch weiterhin ganz supertoll finden, sondern damit das auch seine Freunde jenseits des Atlantik tun: "Der frühere Bundeswirtschaftsminister forderte Europa auf, angesichts des amerikanische-chinesischen Handelskonflikte einen entschiedeneren Kurs gegenüber China zu fahren."
[Hinweis: Dieser Beitrag enthält Spuren von Sarkasmus.]