Erstellt am Samstag, 17. August 2019 00:36
Geschrieben von Neidthard Kupfer

Поп-музыка из Российской Федерации: Виктор Цой и группа Кино
Popmusik aus der Russischen Föderation: Wiktor Zoi und Kino

Am 15. August 1990 verstarb der große Wiktor Zoi bei einem Verkehrsunfall auf dem Weg nach Leningrad beim Dorf Kesterciems nahe der Stadt Tukums in Lettland. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen, stieß mit einem Bus zusammen und verstarb noch am Unfallort.

Unfallort bei Google-Maps https://goo.gl/maps/GAeQa9wHMnxKMaWd8

Hinweis zur Werbung in YouTube-Videos und zum Datenschutz

Gedenkstätte Wiktor Zoi am UnfallortSein Vermächtnis war ein Tonband mit seinen Gesangsaufnamen für das nächste Album seiner Gruppe "Кино" ("Kino"), das posthum als "Чёрный альбом" ("Schwarzes Album") veröffentlicht wurde. Zoi und die 1981 gegründete Band veröffentlichte 182 ihr erstes Album namens "45" in dem kleinen Label "АнТроп" (dass es bis heute gibt) unter der Obhut des "Großvaters der russischen Rockmusik" Boris Grebenschtschikow. Wirklich bekannt wurde die Band aber erst mit ihren Alben "Ночь" ("Nacht", 1986) "Группа крови" ("Blugruppe", 1988) - dann aber richtig. Der Stil lässt als eine Mischung aus Post-Punk und Wave, erweitert um Elemente der russischen Volksmusik und des russischen Chansons. Bemerkenswert sind - neben seinem Gesang - die sehr poetischen Texte von Wiktor Zoi.

Meine YouTube-Playlist: Виктор Цой и Кино | Wiktor Zoi & Kino

Meine YouTube-Playlist: Кино кавер-версии | Kino cover versions

Hinweis zur Werbung in YouTube-Videos und zum Datenschutz

Texte bei Lyricstranslate https://lyricstranslate.com/de/kino-lyrics.html
Texte bei Russmus http://russmus.net/band/78/

Viele seine Lieder sind tief im kollektiven Bewusstsein verankert und haben heute den Status von Volksliedgut, praktisch jeder Russe kann sie mitsingen. Das liegt neben ihrer Qualität daran, dass diese Lieder insbesondere der Alben seit "Ночь" sozusagen der Soundtrack zum Untergang der Sowjetunion waren. In den Text reflektiert Zoi Trauer und Wehmut, Wut und Zorn und auf dem letzten, posthumen Album eine Ahnung davon, dass das Land bzw. die russländische Bevölkerung gerade dabei ist, "den Arsch für die Sonne zu nehmen", wie Sergej Schnurow diese Zeit auf seine unnachahmliche Art in der Rückschau beschrieb.

Hinweis zur Werbung in YouTube-Videos und zum Datenschutz

Coverversionen von Kino-Liedern
U LIKE - Перемен https://www.youtube.com/watch?v=eOxBWzFLqKs
Хор Турецкого - Звезда по имени Солнце https://www.youtube.com/watch?v=X54J7LLrabU
Алиса Супронова - Апрель https://www.youtube.com/watch?v=7eVVCcrdcZ0
Сон Паскаль - Перемен https://www.youtube.com/watch?v=nHtfKtuE1-0
Симфоническое Кино - Песня без слов. https://www.youtube.com/watch?v=UawOwoPjQrs
БанДа - Звезда по имени солнце https://www.youtube.com/watch?v=8ZlK7wVG2KU